3D-Scanner und Messmittel


In der Welt der 3D-Scan Technik gibt es unterdessen eine Vielzahl an verschiedenen Systemen mit verschiedenen Technologien.
Dadurch ist es nicht immer ganz einfach herauszufinden, was jetzt das geeignetste ist, um sein Bauteil oder Objekt zu Scannen.

Unterschiede gibt es wie folgt:

  • genaue und ungenaue
  • mit und ohne Texturierung (Farbinformation auf der Scanoberfläche)
  • grob und hochauflösende
  • geeignet für grosse oder kleine Objekte
  • Oberflächenpräparation notwendig oder nicht (Mattierungsspray)
  • solche die Targets benötigen (reflektierende Punkte) und andere die ohne auskommen
  • Unterschiedliche Technologie: LASER, Streifenlichtprojektion, Photogrammetrie, CT, usw.
  • CT mit dem man auch von aussen verborgene Geometrien erfassen kann
  • Mobile und unbewegliche Systeme
  • gute und schlechte Zugänglichkeit bei engen Verhältnissen
  • teure und günstige
  • Empfindlichkeit bei Umgebungslicht
  • usw.


Für die Scans ist auch entscheidend um was für ein Objekt es sich handelt und in welcher Umgebung sie sich befinden:

  • Wie ist die Oberflächenbeschaffenheit?
     Was für eine Farbe hat es? (Viele Scanner haben Probleme mit schwarz-glänzenden Oberflächen)
    matt, glänzend
    transparent, transluzent
    unlackierte Composite Teile mit Glasfaser
    raue oder glatte Oberfläche
  • Wie sind die Lichtverhältnisse beim Scannen?
  • Ist das Objekt/Bauteil manövrierbar (Scanner zum Objekt oder Objekt zum Scanner?)
  • Ist das Bauteil flexibel/elastisch? (Behält es die Form beim Umlagern?)
  • Bewegt sich das Teil beim Scanvorgang?
  • Gibt es Erschütterungen beim Scannen?
  • Was für Temperaturen sind zu erwarten?
  • usw.


Mit unserem 3D-Scan Equipment sind wir in der Lage einen grossen Teil von Aufgaben in der
3D-Digitalisierung abzudecken. Alle Scanner die wir bei uns einsetzen sind zertifizierte Messmittel mit endsprechender Akkreditierung.

Uns ist wichtig, dass man für die jeweilige Aufgabe auch den richtigen Scanner einsetzt.
Falls unsere Ausrüstung nicht geeignet ist, arbeiten wir mit Partnern zusammen um den Job professionell zu erledigen.

Übersicht unserer Messmittel/Scanner

HandySCAN 3D Black ELITE

Breiter Anwendungsbereich für kleine bis grosse Objekte von 5cm bis 4m


weitere Informationen finden Sie hier    

MaxSHOT 3D Next Elite

Photogrammetrie für sehr grosse Objekte mit maximaler Genauigkeit. (1m-10m und mehr)


weitere Informationen finden Sie hier    

GOM  ATOS Q

für höchste Präzision und feinste Details


weitere Informationen finden Sie hier    
GOM ATOS Q

Hexagon Absolute Messarm

Unsere Wahl bei der Kombination von taktiler Messung und 3D-Scan

weitere Informationen finden Sie hier    
Hexagon Absolute Messarm